Vebabox.de verwendet funktionelle und analytische Cookies, um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Darüber hinaus möchten wir Ihre Erlaubnis für unsere Marketing-Cookies, mit denen wir auf Partnerseiten bessere und persönlichere Angebote machen können. Stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu?

AQUON: professionelle Wasserrecherche, kompetente Auskunft und zuverlässig durch den Einsatz der VebaBox

AQUON ist ein innovativer Full-Service-Partner für neun Wasserverbände und Wasserverbände in den mittleren und südlichen Niederlanden. Sie beschäftigen sich täglich mit professioneller Wasserforschung, fachkundigen Informationen und verlässlicher Beratung. Die Forschung gibt Aufschluss über die Wasserqualität und bildet damit die Grundlage für ein gesundes und nachhaltiges Wassermanagement. „Um die Qualität unserer Wasserproben zu garantieren, ist es wichtig, dass sie unter den richtigen Bedingungen gelagert und transportiert werden, und wir tun dies teilweise durch den Einsatz von VebaBox“, sagt John van Wijnen, Sr. Sampler.

Im vergangenen Zeitraum hat AQUON seine Nutzfahrzeugflotte erneuert und seine Nutzfahrzeuge mit einem maßgeschneiderten Minilabor ausgestattet. John: „Wir haben hier viel Zeit und Energie investiert, um eine annähernd perfekte Anlage zu schaffen, um unsere Arbeit so effizient wie möglich erledigen zu können. Die VebaBox bietet die Lösung, unser Nutzfahrzeug so praktisch wie möglich auszustatten, da sofort Qualitätsmessungen des Wassers vorgenommen werden können, wonach die Probe bei +/- 5°C in der VebaBox gelagert und transportiert wird. Da die VebaBox speziell für uns maßgefertigt wird, bleibt genügend Platz für Büroarbeiten und die Aufbewahrung unserer Messgeräte.“

Während des Prozesses muss die VebaBox immer für die richtige Temperatur der Proben sorgen und es ist wichtig, dass genügend Leistung zur Verfügung steht, um den Kühlmotor aktiv zu kühlen. „In Zusammenarbeit mit VebaBox und Brover Bedrijfswageninrichting haben wir gründlich recherchiert, wie wir die Temperatur während der vielen kurzen Stopps garantieren und für eine ausreichende Stromversorgung sorgen können. Wir haben uns für die flexible Kombination eines Powerpacks in Kombination mit Sonnenkollektoren und Landstrom entschieden. Dadurch kühlt der Kühlmotor auch bei abgestelltem Motor des Autos weiter, und die Solarpanels ermöglichen eine Verlängerung auf bis zu etwa zwei Stunden“, sagt John. Die Stromversorgung, die Lufttemperatur und die Temperatur des Glycerins werden in Echtzeit mittels Sensoren überwacht, was Zuverlässigkeit und Qualität gewährleistet. John: „Damit kann ich sehen, dass die VebaBox auch an einem heißen Sommertag morgens innerhalb einer halben Stunde auf Temperatur ist und das Glycerin während des Prozesses auf einer stabilen Temperatur bleibt.“ AQUON bestätigt hiermit, ein zuverlässiger und professioneller Partner für seine Kunden zu sein.